Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Zelte Verschiedenes

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon MartinLause » Di 12. Sep 2017, 19:56

Hat Jemand von euch bereits Erfahrungen mit einem Luftzelt sammeln können?

Der Aufbau ist ja echt der Hammer, aber hat es sonst noch Vorteile?
MartinLause
Heringszieher
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:40
Postleitzahl: 76133
Vorname: Martin
Womit macht du Camping: Zelt

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon Wasserschnecke » Di 12. Sep 2017, 23:46

Ein Bekannter von mir hat seit ca 3 Monaten ein Luftzelt. Er ist begeisert. Es wird bei ihm mit einem Blasebalg (so einem wie bei einer Luftmatratze) aufgeblasen. Das Aufblasen geht recht schnell ich glaube einfacher ist noch nicht einmal ein Wurfzelt aufzustellen.
Da er es erst recht kurz hat kann ich noch nicht sagen wie haltbar die Luftkammern sind und ob sie undicht werden können.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4530
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon JuK » Mi 13. Sep 2017, 06:35

Moin,
wir haben ein Luftzelt als Vorzelt am Wohnmobil. Der Aufbau geht binnen 20 min, der Abbau geht naoch schneller. Zum Aufbau mit der Doppelkolbenpumpe ca. 15 Hübe in jeden Schlauch das steht das Teil und muß nur noch verspannt werden, beim Abbau Ventile öffnen, aus dem KEder ziehen und zurammenrollen...Feddich.
Nachteil ist das Gewicht im Verhältnis zur größe, unser Zelt wiegt bei einer Größe von ca. 2 x 3,50m stolze 35kg
JuK
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 12:48
Wohnort: 47623 Kevelaer
Postleitzahl: 47623
Vorname: Jürgen
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: Adria Matrix Plus

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 13. Sep 2017, 10:08

:shock:
JuK hat geschrieben:Nachteil ist das Gewicht im Verhältnis zur größe, unser Zelt wiegt bei einer Größe von ca. 2 x 3,50m stolze 35kg


:o Ich hatte immer gedacht die Luftzelte sind leichter als normale Zelte, weil das Gestänge wegfällt.
Mein Bekannter braucht etwas kürzer zum Aufbauen er meinte mal das Zelt steht in 15 Minuten.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4530
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon JuK » Mi 13. Sep 2017, 12:20

JuK hat geschrieben: unser Zelt wiegt bei einer Größe von ca. 2 x 3,50m stolze 35kg


SORRY!!! Hab mich verschrieben es sind ca. 15 kg!!!!
JuK
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 12:48
Wohnort: 47623 Kevelaer
Postleitzahl: 47623
Vorname: Jürgen
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: Adria Matrix Plus

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon Wasserschnecke » Do 14. Sep 2017, 20:44

das hört sich schon ziwieler an. :D
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4530
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Erfahrungen mit einem Luftzelt?

Beitragvon webmaster » Fr 15. Sep 2017, 21:42

mein campingnachbar letzte woche hatte auch ein luftzelt, stand dort jetzt 6 wochen ohne luftverluft und er nutzt das zelt jedes jahr für 6 wochen direkt an der see. letzte woche bei starkregen und sturmboen alles supi,, sackt zwar ein aber stellt sich direkt wieder auf.. auf und abbau ist auch ein kinderspiel ....
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 19. Feb 2013, 00:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp


Zurück zu Zelte Verschiedenes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron