Verletzung im Wohnmobil

Wohnmobile, Busse Verschiedenes

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Verletzung im Wohnmobil

Beitragvon Kurz Finger » Di 26. Jul 2016, 17:30

Hallo User, hat sich von Euch auch schon mal jemand im Wohnmobil verletzt?
Habe Finger im Kipp-Dachhaube eingeklemmt.
Kurz Finger
Kurz Finger
Heringszieher
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Jul 2016, 17:22
Postleitzahl: 88069
Vorname: Günther
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: Hymer
Wohnwagen: Integriert

Re: Verletzung im Wohnmobil

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 27. Jul 2016, 14:51

Mir ist es noch nicht passiert, aber als wir noch unseren VW Bus hatten da habe ich mir die Hand ein bisschen gequetscht, beim runter klappen des Tisches. Beim Aufschieben unserer Staufächer habe ich mir auch schon weh getan, aber wie oft stoße ich mich im Alltag zu Hause. Das kann vorkommen, ich denke so schlimm ist das auch nicht.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4513
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Verletzung im Wohnmobil

Beitragvon Kurz Finger » Sa 30. Jul 2016, 13:17

Leider war meine Verletzung gravierender:
Der eingeklemmte Finger wurde abgetrennt/bzw. wegen stechendem Schmerz so abgerissen, dass das Teil mit Fingernagel weg war und das letzte Glied amputiert werden musste.
Ich bin mit dem Wohnmobil-Hersteller vor Gericht wegen Schmerzensgeld und Schadenersatz.
Deshalb auch das Interesse, ob schon ähnliche Verletzungen vorkamen.
Kurz Finger
Heringszieher
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Jul 2016, 17:22
Postleitzahl: 88069
Vorname: Günther
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: Hymer
Wohnwagen: Integriert

Re: Verletzung im Wohnmobil

Beitragvon Wasserschnecke » So 31. Jul 2016, 13:40

Aha daher der Nick.
Ich habe von solchen Verletzeungen noch in keinem Forum gelesen, oder gehört. Ich bin mal gespannt ob es noch mehrere das oder ähnliches erleiden mussten. Aber ich für mein Teil , werde bei den Hauben mehr aufpassen.
bist du bei Facebook? vielleich wurde ich diese Frage da in der Gruppe Camping - aus & mit Leidenschaft das sind über 22.000 Mitglieder
Oder Camping, Wohnwagen , Wohnmobile und Campingplätze die haben über 27.000 Mitglieder
Da werreichst du mehr als in einem so kleinen Forum wie wir es sind.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4513
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Verletzung im Wohnmobil

Beitragvon Leon » Fr 25. Nov 2016, 17:18

Wasserschnecke hat geschrieben:Aha daher der Nick.
Ich habe von solchen Verletzeungen noch in keinem Forum gelesen, oder gehört. Ich bin mal gespannt ob es noch mehrere das oder ähnliches erleiden mussten. Aber ich für mein Teil , werde bei den Hauben mehr aufpassen.
bist du bei Facebook? vielleich wurde ich diese Frage da in der Gruppe Camping - aus & mit Leidenschaft das sind über 22.000 Mitglieder
Oder Camping, Wohnwagen , Wohnmobile und Campingplätze die haben über 27.000 Mitglieder
Da werreichst du mehr als in einem so kleinen Forum wie wir es sind.


:lol: Stimmt, der Name passt....
Ist mir persönlich noch nicht passiert, liegt aber vllt. auch daran, dass ich kein Wohnmobil besitze :|
Leon
Heringszieher
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 24. Nov 2016, 17:54
Postleitzahl:
Vorname: Leon
Womit macht du Camping: Zelt


Zurück zu Wohnmobile, Busse Verschiedenes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron