Seite 1 von 1

Muss ich für einen Ethanol-Ofen umbauen?

BeitragVerfasst: Fr 18. Aug 2017, 11:27
von KunzeHohenthann
Hallo Leute,
wir spielen mit dem Gedanken uns einen Ofen zuzulegen haben aber keine Lust auf große Umbauten und sind auf Ethanol-Öfen gestoßen. Muss man diese auch mit großem Aufwand installieren/einbauen oder sind sie relativ unkompliziert?
Hat da jemand Erfahrungen?

Re: Muss ich für einen Ethanol-Ofen umbauen?

BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 06:34
von Wasserschnecke
Ich kenne Ethanolöfen als Kaminofen für das Wohnzimmer, wenn man keinen geeigneten Schornstein hat. Was willst du damit im Wonwagen? Offenes Feuer halte ich im Wohnwagen immer für gefährlich.

Re: Muss ich für einen Ethanol-Ofen umbauen?

BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 12:24
von JuK
Hallo,
offenes Feuer oder Grillen mit Holzkohle in einem geschlossenen Raum? Wenn Ihr den nächsten Tag erleben wollt würde ich davon dringend abraten.
Warum?
Der Ofen verbraucht den Sauerstoff der Luft und produziert CO2 (Kohlenstoffdioxid) und CO (Kohlenmonoxid)
Ihr brennt also Euren Ofen an und es wird heimelig warm, dann wird Euch schläfrig und Euch fallen die Augen zu. Im Schlaf atmet Ihr immer weiter CO2 und CO ein und irgendwann sind alle Menschen und Tier in diesem Raum zuerst bewustlos und dann tot!

Gruß
Jürgen