Seite 1 von 1

Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 10:33
von StarLine630
Hallo liebe Camper! ;)

Wir waren heuer im Juni zwei Wochen lang in Dänemark unterwegs und haben viele tolle Eindrücke auf dieser Reise erlebt.

Ich möchte euch heute den ersten Teil unserer Reise zeigen - die Westküste. Wir sind im Südwesten gestartet und haben uns dann mehr oder weniger entlang der Küste bis zum nördlichsten Punkt Dänemarks "hochgearbeitet".

Wir haben die einzelnen Routenabschnitte sowie auch die GPS-Koordinaten von unseren besuchten Sehenswürdigkeiten, Picknickplätzen und Campingplätzen in einem Video zusammengeschnitten:



Der zweite Teil von der Ostküste ist noch in Arbeit; sobald er fertig ist, werde ich ihn hier natürlich posten.

Für alle, die diese oder eine ähnliche Tour auch mal fahren wollen und das Abschreiben der Koordinaten aus dem Video zu mühsam finden, haben wir die GPS-Koordinaten aller Plätze und Sehenswürdigkeiten in einer PDF-Datei zusammengefasst und auf unsere private Reisehomepage zum Download gestellt.

Den Link zu dem Dokument findet ihr hier: http://die-campingplatztester.at/daenemark-juni-2015/

Wir hoffen, es gefällt euch!!

Lg Norbert

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 15:10
von Wasserschnecke
Danke für den Bericht.
Tondern kenne ich. Da fahren wir oft in der Weihnachtszeit hin. Ein Geschäft mit Weihnachtsartickeln hat meines Wissens nach das ganze Jahr geöffnet, aber mir macht es da nur Spaß in der Weihnachtszeit zu stöbern. Außerdem hat Tondern zwei sehr schöne Möbelhäuser ;). Und viele Heiraten hier weil es etwas unbürokratischer ist
Römö (Rømø) war immer meine Lieblingsinsel sie ist von uns 1 3/4 Stunden entfernt. Der Strand da ist toll. Es waren aber recht wenige Autos auf dem Strand und auch keine Strandsegler. Hattet ihr so schlechtes Wetter?
Bis Ribe kenne ich. Die Straßen in Dänemark sind mancherorts ganz schön eng die Westküste, aber bin an der Westküste noch nicht höher gekommen. Schade eigentlich!
Seit publik geworden ist dass in Dänemark ein Hund leicht getötet werden kann sind wir nur noch durch Dänemark gefahren. Viel zu gefährlich ist es mir da mein Hund relativ ängstlich ist und daher schon mal knurrt wenn er Angst bekommt. Da ist mir die Gefahr dann doch zu groß.
Ich weiß das die Dänen an für sich sehr locker sind und es dort keinen interessiert, aber wenn man da an den Falschen kommt....
Ich freue mich schon auf den nächsten Bericht.

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 12:08
von Nordenflycht
Schöne Ausschnitte, war bestimmt ein toller und Erlebnisreicher Urlaub!

LG

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: So 13. Dez 2015, 10:36
von StarLine630
Hallo nochmal :D

Der zweite Teil unseres Reise-Videos ist nun fertig. Darin gibts Dänemarks Ostküste zu sehen sowie unser grandioses Missgeschick gleich am ersten Tag smilie_smoke



wir haben auch wieder die GPS Koordinaten in einem PDF für euch zusammengeschrieben und als Download auf unsere Website gestellt: http://die-campingplatztester.at/daenemark-juni-2015/

In Summe findet ihr in beiden Videos bzw. PDFs etwas über 75 Koordinaten von Sehenwürdigkeiten, Picknick- und Campingplätzen ;)

Viel Spass und lg
Norbert

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: So 13. Dez 2015, 15:02
von Wasserschnecke
Das mit den Festfahren an Dänischen Sandstränden, dass passiert nicht nur euch ;). Ich weiß auf Römö dass sich die Bauern gerne so etwas dazu verdienen.
Ich denke das Landwirtschaftlich Museum ist etwas für meinen Mann. Er hat einen Trecker (Fendt Dieselross von 1954) restauriert. In deinem Film waren einige interessante Trecker dabei die man heir auf Treckertreffen nicht sooift sieht.
Ihr wart in Schloss Gottorf, dann hättet ihr euch 15 km südlich auch einen Kaffee abholen können. :roll:
Habt ihr das Nydamboot gesehen? Was hier auch noch sehr interessant ist ca. 5 km Von Schleswig in richtung Eckernförde. da leigt das Wikinger-Freilichtmuseum Haithabu. In Haitsabu haben früher die Wickinger gelebt, deshalb hat man hier ein Museum gebaut. Was ich aber viel interessanter finde ist ein stückchen weiter das Freilichtmuseum. Da haben sie die Verschiedenen Wickingerhäuser nachgebaut, in die man reingehen kann. Im Sommer sind am Wochende immer irgendwelche Angebote wo wird mal Brot gebacken oder etwas gewebt. wenn wir Besuch haben, der da noch nie war, gehen wir dort immer hin, weil ich das einfach toll finde.

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: Mi 18. Mai 2016, 23:51
von Lord4
Hey StarLine630,

sehr schöne Eindrücke von Dänemark. Danke für die tollen Impressionen.

Lg, Lord4

Re: Dänemark-Rundreise 2015 inkl. GPS :-)

BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 17:22
von ChristianNeumann
Ja Dänemark dort war ich auch schon mal. Die sind sehr freundlich.