Kältebrücke die Tür

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Kältebrücke die Tür

Beitragvon Wasserschnecke » Do 30. Mai 2013, 21:29

Wenn es draußen kalt ist dann haben wir morgens immer eine Feuchte Tür. Um die Kältebrücke zu vermeiden sind wir am überlegen ob es etwas bringt, wenn wir die Tür mit dünnen Kork bekleben.
Zum einen Isoliert Kork und vielleicht nimmt der Kork etwas Wasser auf und gibt es wieder ab wenn die Kabine wärmer wird.
Was denkt ihr, bringt Kork etwas oder wird es an anderen Stellen dafür um so feuchter?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4567
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Kälterücke die Tüf

Beitragvon mr.Xbig » Fr 31. Mai 2013, 07:00

banane0 "Kälterücke die Tüf" haha231
Dazu kann ich zwar nichts sagen, aber die Themenüberschrift ist der Hammer!
banane0 banane0 banane0 banane0 banane0 bye2
Wir haben unser Urlaubsdomizil am Haken :)

Neu bei FORMAT M: Textildruck und Folienbeschriftung aus eigener Herstellung. http://www.format-m.de
Benutzeravatar
mr.Xbig
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 191
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:18
Wohnort: Tittmoning
Postleitzahl: 84529
Vorname: Dominik
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Chevrolet Captiva
Wohnwagen: Fendt Bianco 465 sfb
Zelt: DWT

Re: Kälterücke die Tüf

Beitragvon maulwurf » Fr 31. Mai 2013, 07:17

ich würde mal eine Decke vor die Tür (von innen) hängen.
und am Tag, eine Wäscheleine spannen und die Decke wieder trocknen lassen
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 31. Mai 2013, 13:33

@ mr binx wer Fehler such darf sie ruhig behalten. Und erwarte keinen Finderlohn smilie_smoke
@ Maulwurf. Das ist auch eine Idee, doch nach Pfingsten wäre die Decke über Tag nur nasser geworden.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4567
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon mr.Xbig » Fr 31. Mai 2013, 13:36

Ach war ja nich bös gemeint - ich fands halt lustig und musste herzhaft lachen :-D
Wir haben unser Urlaubsdomizil am Haken :)

Neu bei FORMAT M: Textildruck und Folienbeschriftung aus eigener Herstellung. http://www.format-m.de
Benutzeravatar
mr.Xbig
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 191
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:18
Wohnort: Tittmoning
Postleitzahl: 84529
Vorname: Dominik
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Chevrolet Captiva
Wohnwagen: Fendt Bianco 465 sfb
Zelt: DWT

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 31. Mai 2013, 13:39

Und ich erst einmal Meine Tochter fragte schon was ich so laut los lache.Es waar doch ein lustiger Verschreiber oder? Ich habe das schon verstanden. Beim Forunstreffen das dann nicht zu weit von dir weg ist icon_sauf darauf..
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4567
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon mr.Xbig » Fr 31. Mai 2013, 13:49

icon_sauf.
Wir haben unser Urlaubsdomizil am Haken :)

Neu bei FORMAT M: Textildruck und Folienbeschriftung aus eigener Herstellung. http://www.format-m.de
Benutzeravatar
mr.Xbig
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 191
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:18
Wohnort: Tittmoning
Postleitzahl: 84529
Vorname: Dominik
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Chevrolet Captiva
Wohnwagen: Fendt Bianco 465 sfb
Zelt: DWT

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon maulwurf » Fr 31. Mai 2013, 17:56

Wasserschnecke hat geschrieben:@ mr binx wer Fehler such darf sie ruhig behalten. Und erwarte keinen Finderlohn smilie_smoke
@ Maulwurf. Das ist auch eine Idee, doch nach Pfingsten wäre die Decke über Tag nur nasser geworden.

Tipp
nimm eine 2. Decke mit bye2
aber erst aufhängen wenn die erste trocken ist
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon zeekant » Mo 16. Dez 2013, 18:39

Gibts schon Ergebnisse?
Die Idee die Türe zu verkorken halte ich für SEHR Gut,erstens sehr gut isolierend,zweitens leicht und drittens musste viel trinken um ausreichend Korken zu bekommen banane0
Und Kork nimmt kein Wasser auf,Wein ebensowenig icon_sauf.
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Kältebrücke die Tür

Beitragvon Wasserschnecke » Mo 16. Dez 2013, 22:30

zeekant hat geschrieben:drittens musste viel trinken um ausreichend Korken zu bekommen

icon_sauf. Wir haben es noch nicht geschafft so viel zu trinken. icon_sauf.
Das blöde ist, dass im Augenblick Kork ein so beliebter Baustoff ist. In unserem Baumarkt hatten sie nur Korklaminat für den Boden und der ist zu schwer.(Im Internet habe ich noch nicht nachgeschaut nach Kork)
Aber da wir so wenig mit der Kabine gemacht haben haben wir dieses Projekt etwas aus den Augen verloren. Ich denke das wird frühstens im Frühjahr wenn wir die Kabine draußen haben wieder was. (I
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4567
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Nächste

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

  • Advertisement