Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Fragen zur Reiseplanung kommen hier hinein

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Wasserschnecke » So 4. Dez 2016, 13:53

Wir wollten erst nach Spanien fahren sind jetzt aber auch am überlegen ob wir nach Spanien fahren weil wir Bekannte in der Nähe von Burgos wohnen. Seit 2008 fragen sie immer wieder an, ob wir nicht mal bei denen vorbeikommen wollen.
Die beiden sind schon etwas älter und es wäre schade wenn wir später mal sagen, wir wollten doch.....
Johannisbeere denke daran, das Frankreich ab 2017 in einigen Städten die Umweltplakette einführt.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon webmaster » So 11. Dez 2016, 19:45

wir haben heute geplant für nächstes jahr
2 wochen holland nordsee
1 woche büsum
10 tage ostsee seelendorf
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2894
Registriert: Di 19. Feb 2013, 00:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Wasserschnecke » Mo 12. Dez 2016, 10:09

Bist du dir sicher, dass du nach Büsum willst? Meiner Meinung nach kann man mal einen Tag in Büsum verbringen, aber mehr? An deiner stelle würde ich ein paar Kilometer weiter nach Sankt Peter Ording fahren. Da hast du wenigstens einen anständigen Strand mit Sand Sand.
Aber wenn du hier hoch fährst, dann komme ich dich auf den Cp besuchen Auch nach Büsum würde ich kommen ;)
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon webmaster » Mo 12. Dez 2016, 10:54

da in büsum eine feierlichkeit ist wo wir hin müssen bleiben wir dann halt 2 tage länger.... zum urlaub machen wäre ich dort nicht auf die idee gekommen.....
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2894
Registriert: Di 19. Feb 2013, 00:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Wasserschnecke » Mo 12. Dez 2016, 18:08

Dann fahrt mal an einen der zwei Tagen man nach Sanct Peter O. Da kann mit dem Auto auf den Strand parken. Wenn ihr erst Abends kommt, dann könnt ihr Glück haben und dass es keine Parkgebühren mehr kostet.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Geody1994 » So 10. Dez 2017, 21:56

Nächstes Jahr geht es nach Spanien in eine Ferienwohnung, ist auch mal ganz schön, wird auch eher ein Trip durch Europa mit mehreren Stops
Geody1994
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Dez 2017, 21:46
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Geody1994 » So 10. Dez 2017, 21:56

webmaster hat geschrieben:wir haben heute geplant für nächstes jahr
2 wochen holland nordsee
1 woche büsum
10 tage ostsee seelendorf



Hatte alles geklappt? Wie war die Route?
Geody1994
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Dez 2017, 21:46
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Geody1994 » So 10. Dez 2017, 21:57

Wasserschnecke hat geschrieben:Dann fahrt mal an einen der zwei Tagen man nach Sanct Peter O. Da kann mit dem Auto auf den Strand parken. Wenn ihr erst Abends kommt, dann könnt ihr Glück haben und dass es keine Parkgebühren mehr kostet.

Mit dem Auto auf dem Strand?? Wo genau?? Gibt es Links dazu?
Geody1994
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Dez 2017, 21:46
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Geody1994 » So 10. Dez 2017, 21:57

Wasserschnecke hat geschrieben:Dann fahrt mal an einen der zwei Tagen man nach Sanct Peter O. Da kann mit dem Auto auf den Strand parken. Wenn ihr erst Abends kommt, dann könnt ihr Glück haben und dass es keine Parkgebühren mehr kostet.



Da hast du sowas von Recht
Geody1994
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Dez 2017, 21:46
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

Re: Was für Fahrten habt ihr für dieses Jahr geplahnt?

Beitragvon Geody1994 » So 10. Dez 2017, 21:59

Wenn ihr an Spanien vorbei kommt, müsst ihr aber dennoch unbedingt mal hier vorbeisehen: casa-conil.com/startseite.html
Geody1994
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Dez 2017, 21:46
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseplanung

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron