Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Klappcaravan, Zeltanhänger Verschiedenes

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 21:26

Hallo !

Durch das durchstöbern der anderen Beiträge bin ich auf die Idee gekommen : Imprägnieren könnte ich auch mal !!!

Bisher ist alles dicht und das soll auch so bleiben!
Dazu meine Fragen:
Vorarbeiten : - waschen, absaugen oder abbürsten ??

Keine Ahnung was der Vorbesitzer für ein Mittel genommen hat - ist das egal oder wird es dann schwieriger ?

Anwendung bei vollem Sonnenschein oder lieber im Schatten / bedecktem Wetter wegen evtl. Fleckenbildung ?

Soll ja am Donnerstag 30 Grad geben - Wenn ich das Mittel bis dahin bekomme hab ich was zu tun

............................... D A N K E euch schonmal jetzt ! Gruß Marcus
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon webmaster » So 31. Mai 2015, 21:36

hab beim wilde 131 geholfen zum imprägnieren, hatten es mit einer rolle und verlängerung aufgerollt, würde es aber das nächste mal mit einem schwamm machen um mehr auftragen zu können .. haben das direkt aufgebaut in wesel gemacht .. trocknet recht fix .. fazit .. tage später richtig regen und kein tropen wasser kamm durch ..
baumwolle sollte man 1 x im jahr imprägnieren ..
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon zeekant » So 31. Mai 2015, 21:42

warum nicht einfacher mit Spraydosen?
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 15:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon webmaster » So 31. Mai 2015, 21:48

hatte ich mal mit nem vorzelt versucht, war genau so undicht wie vorher...
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 21:51

OK mit Schwamm und Leiter sollte es gehen ! Wie steht´s mit der Vorarbeit ?
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon webmaster » So 31. Mai 2015, 21:52

gibts bei mir keine, trocken, staubfrei.. imprägnierung drauf .. schön trocknen lassen ready

benutze immer das
http://www.fritz-berger.de/product/Impr ... en-pflegen
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 22:12

Na dann sehe ich mal zu, das ich da bis Mittwoch drankomme !

Danke !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon webmaster » So 31. Mai 2015, 22:23

entweder fix bestellen oder im nächsten berger laden ....
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 22:27

So ! Hab mir mal einen Liter gegönnt ! Uiii Der Verarbeitungshinweis liest sich wie der von meinen Spritzmitteln ! Also doch das Gummi T-Shirt !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Imprägnierung Klappcaravan Baumwollzelt

Beitragvon webmaster » So 31. Mai 2015, 22:34

ich hab da noch nie draufgeschaut und lebe noch cool877 zieh noch net mals handschuhe an...
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Nächste

Zurück zu Klappcaravan, Zeltanhänger Verschiedenes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement