• Advertisement

reserverad

Klappcaravan, Zeltanhänger Technik

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Re: reserverad

Beitragvon wilde-131 » Sa 25. Apr 2015, 18:26

moin
dat dingen fährt auch keine hochgeschwindigkeiten.....von daher find ich es ok
wilde-131
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 14:46
Postleitzahl: 45891
Vorname: ingo
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: APE CAR P2
Welchen Klappcaravan: CAMPTOURIST 6-2
Extras: Noch nix aber was nich iss kann noch werden.
Ich arbeite dran.

Re: reserverad

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 25. Apr 2015, 23:00

Von meinen Wohnkabinenfreunden haben viele schon gute Erfahrung damit gemacht. Ich denke schon das es eine Alternative ist.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: reserverad

Beitragvon Obvion » Mi 29. Apr 2015, 21:01

Hi

Ist das nicht so, dass die bei Bedarf platt sind sowie man die auch ungenutzt nach 5 Jahren austauschen sollte, weil das Material alt und brüchig wird?

Hatte noch nie ne Reifenpanne.

smileys-camping
Es Grüßt der Roland
Obvion
Heringszieher
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Apr 2015, 12:03
Wohnort: Trier
Postleitzahl: 54290
Vorname: Roland
Womit macht du Camping: Zelt
(Zug)Fahrzeug: Yeti

Re: reserverad

Beitragvon maulwurf » Do 30. Apr 2015, 06:21

ja die *altreifen* werden gerne genommen
die kommen in einen Container und werden dank globalisierung entsorgt
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: reserverad

Beitragvon Wasserschnecke » Do 30. Apr 2015, 11:38

In meine 35 Jahren hatten wir ein mal das bei den Winterreifen die Lauffläche abgelöst hat und jetzt vor kurzen hatten wir einen Nagel im Reifen. Alle anderen Reifen wurden bei uns ausgetauscht weil sie abgefahren waren.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: reserverad

Beitragvon zeekant » Fr 1. Mai 2015, 13:25

stimmt,ich hatte auch erst 3 Reifenschäden durch Fremdkörper im Gummi,aber das Reserverad ist immer dabei................ich habe auch ne Lebensversicherung und bin auch noch nie gestorben cool877
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: reserverad

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 1. Mai 2015, 14:27

Zeekant ich habe auch eine Krankenverischerung aber ich war durchaus schon krank.
Ich habe letztens durch Zufall im Fernsehn umgeschaltet und habe da gesehen wie Leute sich auf eine Offroad fahrt vorbereitet hatten. Die haben genau das Flicken der Reifen geübt. Meine Erkenntnis:
_Wir nehmen ein Flick Set mit auf unseren Fahrten.
_ Meine zweite Erkenntnis, das hereindrehen des Drehers und wieder raus bekommen braucht so viel Kraft, dass ich vermutlich diese Arbeit nicht kräftemäßig
kann. Gut das ich einen starken Mann an meiner Seite haben.

Wir haben auch unser Reserverad dabei aber das unter der Kabine hervor zu holen dürfte schwieriger sein als das Reparieren. Da wir sowieso einen Kompressor für die Luftfedern mit im Motorraum haben werden wir uns einen Adapter machen um die Reifen dann auch wieder aufblasen zu können.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: reserverad

Beitragvon zeekant » Fr 1. Mai 2015, 14:43

Meine Erkenntnis:
_Wir nehmen ein Fick Set mit auf unseren Fahrten.
_


Zuviel Input laughingneqw
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: reserverad

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 1. Mai 2015, 22:22

Habe ich geändert, denn wir sind ein anständiges Forum ;)
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Vorherige

Zurück zu Klappcaravan, Zeltanhänger Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron