• Advertisement

Propex - Heizungen und Wassereboiler

Hier findet ihr alles zu Gas-/Wasserinstallationen

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Propex - Heizungen und Wassereboiler

Beitragvon Jens Heidrich » Fr 14. Mär 2014, 21:31

Eine echte Alternative zu Truma & Co.:

www.propex.de

Lieben Gruß,

Jens
"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie

Jens Heidrich ist Wohnkabinen-Händler:

www.wohnkabinencenter.de

www.nordstar.de

www.pickup-camper-shop.de
Jens Heidrich
Feuerholzholer
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 28. Mär 2013, 06:49
Wohnort: Gevelsberg
Postleitzahl: 58285
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnkabine

Re: Propex - Heizungen und Wassereboiler

Beitragvon Wasserschnecke » Mo 17. Mär 2014, 21:42

Da es auch mit den kleinen Camping gaz (1,81 kg) zu betreiben ist könnte es etwas für uns sein. Wir haben keine große Gasflasche und auch keinen Platz für eine Flasche.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Propex - Heizungen und Wassereboiler

Beitragvon HZJ » Di 15. Apr 2014, 19:45

Wir haben die kleine Propex in unserer 4Wheel Popup Kabine und sie hat auch bei Temperaturen unter 0 Grad die Kabine angenehm geheizt.
Die kleine Truma habe ich als etwas leiser im Betrieb in Erinnerung. Die Propex ist mit ihrem Ziegelstein-ähnlichem Design sehr einbaufreundlich.
Die Truma hat eine kombinierte Führung von Zuluft und Abgas über ein dickes Doppelrohr (Abgas innen, Zuluft außen) , die Propex hat zwei dünne Einzelschläuche aus Edelstahl, die auch getrennt an unterschiedliche Stellen verlegt werden können.
Mit einer 1,8kg Campinggazflasche kommt man allerdings nicht weit. Die Flasche selbst darf nicht zu kalt werden, da das Butan vom Campinggaz bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht verdampft. Man müsste sich eine 3Kg Propanflasche besorgen.

Bernhard
HZJ
Tunnelzelt Camper
 
Beiträge: 224
Registriert: Di 11. Mär 2014, 08:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Postleitzahl: 45127
Vorname: Bernhard
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan Navara
welche wohnkabine?: Four Wheel


Zurück zu Gas Wasserinstallationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement