Fragen zu Wasser

Hier findet ihr alles zu Gas-/Wasserinstallationen

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Fragen zu Wasser

Beitragvon Wasserschnecke » Do 26. Mär 2015, 18:39

In einem andern Forum wurde gerade gefragt und mich interessiert es wie sieht es bei euch damit aus?
Wieviel Wasser bunkert Ihr, je nach Reise?
Wird dieses Wasser irgendwie mit Chemikalien und/oder Filtern behandelt?
Wie pumpt Ihr?
Welches Wasser benutzt Ihr zum Kochen oder Trinken?
Welche Wartungsarbeiten führt Ihr von Tank bis Zapfstelle durch?
Habt Ihr eine Warmwasseraufbereitung, und wie?
Aus welchen Bezugsquellen habt Ihr Euch bedient?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon Wasserschnecke » Do 26. Mär 2015, 19:46

Vielleicht erst einmal als Camper und dann was der Fachmann dazu sagt. Denn ich denke das werden vielleicht zwei verschiedene Antworten.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon Wasserschnecke » Do 26. Mär 2015, 20:43

Dann werde ich mal als erste antworten.
Wieviel Wasser bunkert Ihr, je nach Reise?
Wir haben zwei 12l Karnister mit großer Öffnung. Unter der Spüle.
Hinten in der Kabine haben wir meist auch noch ein mal 5l. weil wir nicht an die Spühe kommen wenn das Bett ausgezogen ist.

Wird dieses Wasser irgendwie mit Chemikalien und/oder Filtern behandelt?
Nein ich halte nichts von Chemikalien. Wenn das Wasser älter als 2 Tage ist, dann benutzen wir es nur noch zum Waschen. Für unsern Kafee und Co benutzen wir dann Mineralwasser.
Wie pumpt Ihr?
Wir haben eine Tauchumpe unter der Spühle
Welches Wasser benutzt Ihr zum Kochen oder Trinken?
Die ersten zwei tage benutzen wir das Trinkwasser welches wir mitgebracht haben, danach nur Mineralwasser
Welche Wartungsarbeiten führt Ihr von Tank bis Zapfstelle durch?
Wir reinigen nach jeder Fahrt die Wasserkanister was recht einfach geht, da sie eine breite Öffnung haben und lassen wer sie gut austrocknen
Habt Ihr eine Warmwasseraufbereitung, und wie?
Nein
Aus welchen Bezugsquellen habt Ihr Euch bedient?
Wir entnehmen Wasser nur von Trinkwasseranschlüssen.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon niel » Fr 27. Mär 2015, 14:15

1) 25l wird immer wieder frisch aufgefüllt
2) Silberionen
3) Tauchpumpe
4) Trinkwasser
5) Auswaschen mit Essigwasser trocknen lassen.
niel
Tunnelzelt Camper
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 08:51
Postleitzahl:
Vorname: Niels
Womit macht du Camping: Wohnkabine

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 27. Mär 2015, 23:39

Und wie säuberst du die Tauchpumpe?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 28. Mär 2015, 10:56

Wir benutzen bei der Pumpe auch Zitronensäure (die selbe mit der ich auch die Kaffeemaschine und den Wasserkocher entkalke. Ich habe aber immer ein bisschen Angst das die Dichtungen durch die verdünnte Säure angegriffen wird. Jetzt frage ich dich Fritz als Installateur, besteht die Gefahr?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Fragen zu Wasser

Beitragvon miiteato » Do 16. Mär 2017, 15:41

Wir benutzen bei der Pumpe auch Zitronensäure (die selbe mit der ich auch die Kaffeemaschine und den Wasserkocher entkalke.Bild
miiteato
Heringszieher
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Mär 2017, 15:05
Postleitzahl: 21564
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht


Zurück zu Gas Wasserinstallationen

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement