Was habt ihr für ein Navi?

Alles zu Elektrik Elektronik

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon Wasserschnecke » Mo 17. Jun 2013, 20:36

Wir haben ein Navi von Navigon. Eigentlich ein tolles Navi. Das abbiegen wird pünktlich angesagt. Auf "Gefahrenstellen" wir hingewiesen, was uns bestimmt schon so viel Geld hat sparen lassen, das wir den Preis des Gerätes raus haben.
Ein Nachtei ist, dass das Navi sehr lange braucht bis es den Satellit gefunden hat.
Aber was mich stört, wenn es regnet und eine Oberleitung mit Strom in der Nähe ist, dann spinnt unser Navi. Das beste war in Wuppertal, da wollte unser Navi, das wir auf der Autobahn links abbiegen dash1
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4574
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon maulwurf » Mo 17. Jun 2013, 21:00

Heute meines auch, an der Ampel geradeaus, bei grün ich also weiter gerade aus ging eh nichts rechts oder links ab
100 m weiter nächste gelegenheit bitte wenden
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon zeekant » Di 3. Dez 2013, 06:38

Ich lasse mich von EVA leiten,und die wohnt in eine Tomtom...........
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon christiaan » Mi 4. Dez 2013, 12:46

Wir haben eine Von Alsi, also ein Medion. Hat bis jetzt immer gut funktioniert. Bin sehr zufrieden über den Teil. Einmal hab ich vergessen die "landstrassen" aus zu schalten, etwas doof wenn man mit ein Wohnwagen über eine Sandweg geschickt wird.
christiaan
 

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon zeekant » Mi 4. Dez 2013, 13:36

met 4x4 helemaal geen probleem :mrgreen:
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 4. Dez 2013, 16:48

zeekant hat geschrieben:met 4x4 helemaal geen probleem :mrgreen:
Höre ich da raus, das da jemand angibt icon_megagrin . Ich denke wenn der Weg zu holprig ist, dann hüpft dein Anhänger trotz 4X4 da hilft nur ein Geländegängiger Anhänger cool877
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4574
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon zeekant » Mi 4. Dez 2013, 17:24

Schätzeken..............was meinste was ich hinterher ziehe?
einen dezent höher gelegten Wohnwagen.... ,da reichen 30 cm Bodenfreiheit.-
Ich will ja nicht damit Ins Grobe Gelände,ich will nur auch im Winter mit dem Gespann ankommen,mal einen Feldweg nutzen der zu einem CP führt oder halt meinen anderen Hobby nachgehen
ResizeImage.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 4. Dez 2013, 18:06

Starkes Bild. hi323 Las nächstes mal deine Frau ein Video drehen, ich liebe solche Videos!
Ich war auch schon manchmal froh das wir Allrad haben, vom Anderen Forum treffen wir uns öfter in Brasilien, das liegt gleich neben Kalifornien (aber leider nicht in Amerika, sondern an der Ostsee am Schönberger Strand. Wer zu spät kommt der muss immer am Ende der Wiese stehen. Leider war dieser Teil der Wiese die letzten male immer sehr nass. Ich vermute ohne Allrad wären wir nicht dort hin gekommen. Ich bin zu schissig zum Offroad fahren und Peter hat zum Glück das Auto zu viel gekostet um es Artgerecht zu halten. Gekauft haben wie einen 4X4 weil wir damals auch mit dem Auto bis zur Koppel kommen mussten. Aber der letzte Frühling hat ja gezeigt man braucht schon auf normalen Straßen ein Offroad Gefährt icon_megagrin .
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4574
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon maulwurf » Do 5. Dez 2013, 08:41

ich habe eins von MIO
vor 6 Jahren bei Toom Markt 99€
mit alle westEUR Länder
mit Fahrrad, Bus, LKW, Fußgänger, PKW schnell oder kurz, Tankstelle, Einkaufen, Hospital,
Pfeift wenn zu schnell bei Tempoeingabe 50 - 80 - 100
gut es kennt nicht alle (neuen) Kreisel sagt aber LINKS abbiegen icon_megagrin
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: Was habt ihr für ein Navi?

Beitragvon zeekant » Do 5. Dez 2013, 09:45

und,das machste dann auch? :o
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Nächste

Zurück zu Elektrik Elektronik

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron