• Advertisement

Länge des Stromkabels

Alles zu Elektrik Elektronik

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Länge des Stromkabels

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 8. Mai 2013, 18:17

Wir werden uns dieses mal das erste mal am Strom des CP Platzes anschleißen. Wie viele m Kabel habt ihr immer dabei?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon norsa » Mi 8. Mai 2013, 18:33

hab immer ne komplette kabeltrommel mit, sicher ist sicher ....
norsa
Administrator
 
Beiträge: 841
Registriert: Do 21. Feb 2013, 11:11
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Madzda323
Wohnwagen: Qek Junior

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 8. Mai 2013, 18:35

Wie viel ist auf eurer Trommel drauf?
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon GasLocke71 » Mi 8. Mai 2013, 19:46

Im Normalfall reicht auf den Plätzen eine Trommel mit 25 Metern. Wenn Du viele Verbraucher dran hast, solltest Du die Trommel ganz abwickeln, weil Du sonst Gefahr läufst, das die Thermosicherung auslöst.
** Gruß Thorsten alias Locke **

Camping Rules the World
Benutzeravatar
GasLocke71
Tunnelzelt Camper
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 20:27
Wohnort: Geldern
Postleitzahl: 47608
Vorname: Thorsten
Womit macht du Camping: Zelt
(Zug)Fahrzeug: Ape 50
Zelt: 2 Personen Hauszelt

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 8. Mai 2013, 20:57

Danke für die Antworten.
ich hätte auch lieber ein Trommel mitgenommen, doch die ist zu sperrig. Dann haben wir es ja richtig gemacht. Weil wir haben wir heute 25 m so gekauft. Das lässt sich bei uns besser verstauen. Ich war mir nur nicht sicher wie viel Meter auf unserer Trommel drauf sind.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon norsa » Do 9. Mai 2013, 00:20

25 meter reichenauf alle fälle, nur den adabter für die campingdose nicht vergessen .....
norsa
Administrator
 
Beiträge: 841
Registriert: Do 21. Feb 2013, 11:11
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Madzda323
Wohnwagen: Qek Junior

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon mr.Xbig » Do 9. Mai 2013, 19:05

Wir haben immer eine 50er Kabeltrommel dabei und ein 8m Kabel. Die 50er Kabeltrommel hab ich schon öfters fast ganz abgerollt. Gerade in Tschechien braucht man laaaage Kabel. :-)
Wir haben unser Urlaubsdomizil am Haken :)

Neu bei FORMAT M: Textildruck und Folienbeschriftung aus eigener Herstellung. http://www.format-m.de
Benutzeravatar
mr.Xbig
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 191
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:18
Wohnort: Tittmoning
Postleitzahl: 84529
Vorname: Dominik
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Chevrolet Captiva
Wohnwagen: Fendt Bianco 465 sfb
Zelt: DWT

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon norsa » Do 9. Mai 2013, 23:52

50 meter??? hilfe, sind die kästen da so weit auseinander?????
norsa
Administrator
 
Beiträge: 841
Registriert: Do 21. Feb 2013, 11:11
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Madzda323
Wohnwagen: Qek Junior

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon Wasserschnecke » Di 21. Mai 2013, 12:57

norsa hat geschrieben:25 meter reichenauf alle fälle, nur den adapter für die campingdose nicht vergessen .....

Das auf den CP andere Dosen sind hatte ich nicht gewusst, aber Peter. An unserem Camper haben wir auch eine blaue Dose.
Wir sind mit 25m gut ausgekommen. Eigentlich waren es bei uns mehr. Peter hat die Adapter zwischen Stromkabel und Campingstecker mit etwas Kabel länger gemacht. Auch ohne dieses währen wir gut ausgekommen. Den Adapter zum Camper haben wir gebraucht, aber auf dem Platz nicht, denn er hatte auch teilweise normale Steckdosen. Wir werden uns aber noch etwas bauen, um die Schnur aufzurollen, denn das Gewirr an Kabel ist blöde. Mal sehen wie wir das machen, dass wir das Kabel dann noch unterbringen können.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Länge des Stromkabels

Beitragvon mr.Xbig » Mi 22. Mai 2013, 20:41

Je besser die Plätze, desto weiter zum Stromkasten ;)
Hab sogar in Österreich die Kabeltrommel schon mal fast ganz abgerollt.
Wir haben unser Urlaubsdomizil am Haken :)

Neu bei FORMAT M: Textildruck und Folienbeschriftung aus eigener Herstellung. http://www.format-m.de
Benutzeravatar
mr.Xbig
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 191
Registriert: Di 19. Feb 2013, 15:18
Wohnort: Tittmoning
Postleitzahl: 84529
Vorname: Dominik
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Chevrolet Captiva
Wohnwagen: Fendt Bianco 465 sfb
Zelt: DWT

Nächste

Zurück zu Elektrik Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement