• Advertisement

Elektroproblem am Wohnwagen

Alles zu Elektrik Elektronik

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Elektroproblem am Wohnwagen

Beitragvon Tom » Mo 6. Mai 2013, 20:07

ich hoffe mir kann jemand helfen, als wir letztes we unseren Wohnwagen vom Bauern zum Campingplatz gebracht haben, wollte ich wieder wie im letzten jahr mit einem 5m Kabel elektrisch anschließen. doch dann sprang direkt der Schutzschalter am Stromverteiler des Platzes heraus. obwohl ich alle Verbraucher ausgeschaltet hatte, sprang der Schulter sofort beim Einstecken des Kabels raus.
Nur mit einem aufgerollten 50m - Kabel als Anschlussleitung blieb der Schalter drin.
Meine Frage nun:
Was kann ich im beim nächsten Urlaub mit einem Multimeter das Problem am besten finden???

leider habe aber von der E Technik in Wohnwagen nur sehr wenig Erfahrung.
Tom
Heringszieher
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 11:50
Postleitzahl:
Vorname: Bernd
Womit macht du Camping: Wohnwagen

Re: Elektroproblem am Wohnwagen

Beitragvon GasLocke71 » Mo 6. Mai 2013, 20:24

Hallo Tom,
nicht dein Wohnwagen hat ein elektro Problem sondern dein kurzes Anschlußkabel. Investiere mal 2€ und hole Dir im Baumarkt ein Neues.

Vorher kannst Du das alte Kabel "durchklingeln".
Du hast Stecker und Buchse, und nur ein Kontakt der einen Seite darf zu der Anderen Seite an nur einem Kontakt Durchgang haben. Hat ein Kontakt der einen Seite Durchgang zu 2 Kontakten der Anderen Seite, hast Du ein Problem. Entweder von einem Elektriker reparieren lassen oder ein Neues kaufen.
** Gruß Thorsten alias Locke **

Camping Rules the World
Benutzeravatar
GasLocke71
Tunnelzelt Camper
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 20:27
Wohnort: Geldern
Postleitzahl: 47608
Vorname: Thorsten
Womit macht du Camping: Zelt
(Zug)Fahrzeug: Ape 50
Zelt: 2 Personen Hauszelt


Zurück zu Elektrik Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement