cee stecker aber warum??

Alles zu Elektrik Elektronik

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

cee stecker aber warum??

Beitragvon jungzelter » Do 28. Mai 2015, 17:09

warum haben campingplätze diese komischen cee stecker und nicht ganz normale dosen???
jungzelter
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 11:00
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Zelt

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon wilde-131 » Do 28. Mai 2015, 17:51

moin

denke ma es geht hier um die norm und nennspannung.....

ist auch soweit ich weis landestypisch
wilde-131
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 14:46
Postleitzahl: 45891
Vorname: ingo
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: APE CAR P2
Welchen Klappcaravan: CAMPTOURIST 6-2
Extras: Noch nix aber was nich iss kann noch werden.
Ich arbeite dran.

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon zeekant » Do 28. Mai 2015, 19:43

fast Europaweit im Einsatz,also nicht meckern,es dient zur Sicherheit :mrgreen:
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon HZJ » Fr 29. Mai 2015, 17:51

Da gibt es vermutlich eine Verordnung zu.
Angeblich sind die Stecker sicherer als Schuko Dosen.
Ich habe einen Adapter von CEE auf Schuko und bin damit bisher immer gut klar gekommen.

Bernhard
HZJ
Tunnelzelt Camper
 
Beiträge: 224
Registriert: Di 11. Mär 2014, 08:51
Wohnort: Ruhrgebiet
Postleitzahl: 45127
Vorname: Bernhard
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan Navara
welche wohnkabine?: Four Wheel

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Camper´74 » Fr 29. Mai 2015, 22:56

die sind vergleichbar mit unseren Starkstromanschlüssen.
Sind halt sicherer / was meinst Du wie unsere "normalen" Schukodosen nach ein paar Jahen CP aussehen würden ?!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 30. Mai 2015, 21:15

Marcus, das glaube ich nicht denn einige Campingplätze haben beides.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 13:54

Echt ?! Dann aber auch nur geschützt oder ! Ich habe 2 Außensteckdosen an der Wetterseite (geht nicht anders ) Die Schuko tausche ich alle 2 Jahre, die Starkstrom noch nie !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Wasserschnecke » So 31. Mai 2015, 15:10

Meinst du am Haus? Da haben wir Feuchtraumstekdosen, ich glaube die haben wir zu Anfang ein mal getauscht und wir wohnen hier jetzt 26 Jahre.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Camper´74 » So 31. Mai 2015, 19:13

Sind richtig teure Feuchtraumdosen ! Trotzdem ziehen die an der Wetterwand immer wieder Feuchtigkeit da sie auf Kalksandstein gebohrt sind ! Abmachen geht nicht, da der Stein dort ausgefräst wurde ! Wie sind denn diese Dosen auf dem CP geschützt ?
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: cee stecker aber warum??

Beitragvon Wasserschnecke » So 31. Mai 2015, 21:55

Schau dir mal die Reiseberichte von unseren Campingplatz Testern an. Beim letzten in Österreich sah man die recht gut
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Nächste

Zurück zu Elektrik Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

  • Advertisement