Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Dauercamping und Saisoncamping

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Re: Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 10. Jan 2015, 18:02

Bist du heute auf dem Campingplatz?
Da hattest du aber Glück gehabt. Aber ehrlich ich glaube nicht das du damals beim Aussuchen und Ausrichten deines Platzes mit umkippenden Bäumen gerechnet hast.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4565
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Beitragvon zeekant » Sa 10. Jan 2015, 18:46

Ich denke Fritz musste sowieso inne Ecke stehen,der Nachbarnvertreiber ist ja nicht soo beliebt............
Und das der Baum ist zufaellig in die verkehrte Richtung gefallen icon_megagrin
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 10. Jan 2015, 20:05

hi323 Alle Achtung worauf du so alles achtest!
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4565
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Beitragvon zeekant » So 11. Jan 2015, 13:59

Und wenn der Sturm vonne andere Seite kommt Dreht der 51iger den Campingplatz einfach rum haha231
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen

Re: Die sinvolle aufteilung eines dauer-campingplatzes

Beitragvon zeekant » So 11. Jan 2015, 17:38

Und wenn Du die Joints mal weglaesst dreht sich nix mehr?
Wer sich den Gesetzen nicht fügen will,
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.
zeekant
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 14:32
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: 4x4
Wohnwagen: eriba
Extras: Nur Nützliche Sachen


Zurück zu Dauercamping, Saisoncamping

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement