Alternative zur Kederschiene

Alleszum thema Camping Zubehör

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Alternative zur Kederschiene

Beitragvon Wasserschnecke » Fr 14. Mär 2014, 12:55

Letztes Jahr hatten wir so Probleme mit der heißen Kabine. Um eine bessere Lüftung zu haben können wir die Seitenklappen etwas nach innen neigen.
k-P1090653.JPG
in das Loch beim linken Pfeil können wir die Seitenklappe stecken, doch dann kommen auch die Mücken in die Kabine. Jetzt hatte ich die Idee dass man ein Mückennetz vielleicht außen vor die Klappe machen könnte. Erst dachte ich mit Klettband,( da beim rechten Pfeil) aber wenn wir da Klettband dran machen können wir diese Ecke nicht mehr sauber halten. Ich hatte jetzt die Idee eine art Kederschiene zu befestigen in die wir das Mückennetz ziehen könnten. Nur leider haben wir da nicht so viel Platz für eine Kederschiene da dort die Druckfedern langlaufen. Gibt es eine Alternative zu Kederschienen? Ich denke so ein Mückennetz wiegt nicht viel deshalb braucht es auch nicht die Gewichte halten. Oder hat einer von euch eine Idee wie ich ein Mückennetz befestigen könnte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Alternative zur Kederschiene

Beitragvon maulwurf » Sa 15. Mär 2014, 07:27

Ich würde Klettband nehmen hi323
Die Weisheit des Alters hat mich erreicht, aber ich achte drauf - das sie nicht die Oberhand gewinnt
hf
Benutzeravatar
maulwurf
Wohnmobil Chauffeur
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 19. Feb 2013, 14:45
Wohnort: Troisdorf
Postleitzahl: 53840
Vorname: helmut
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Ape Classic oder Suz
Wohnwagen: Paradiso compact

Re: Alternative zur Kederschiene

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 15. Mär 2014, 12:17

Klettband hatten wir auch erst vor aber es ist schlecht,da man das nicht sauber halten kann. Im Frühjahr ist genau da die Stelle an der sich viel dreck abgesetzt hat.
Heute Nacht kam mir der Gedanke das man vielleicht einen dünnen Ramen mit Fliegendraht baut. Den kann man dann beim Hochklappen vielleicht dort hin stellen. Dafür müssen wir aber sehr gerade stehen denn der Ramen muss ja pass genau sein weil die Mücken ja die kleinsten Lücken finden. Irgendwie ist der Gedanke noch nicht ganz ausgereift.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4570
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer


Zurück zu Camping Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement