welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Alles was woanders nich passt!!

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon webmaster » Fr 1. Jul 2016, 21:56

Hallo, was für einen Mückenschutz könnt ihr empfehlen, wenn ihr abends draußen sitzt und an einem See campt? Danke schonmal und schönen Urlaub allen!
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Fr 1. Jul 2016, 22:14

... jetzt aber nicht lachen !!: :shock: Kokosfett :shock: ohne Geruch !! Laurinsäure mind. 55%


Ich werde zwar nicht von Mücken gefressen, aber meine Frau. Ich hab es mir besorgt, das ich nach über 20 Jahren Zeckenfreiem Gärtnern in den letzten 4 Wochen 2 von den Biestern hatte. Frau war neugierig und hat sich eingeschmiert und hat statt Nachts 2-3 Stiche aktuell 0 !!!

Habe ich auch erst vor ca. 2 Wochen im Netz gefunden ! Mittel wie Autan u.s.w. kann ich nicht anwenden, da sonst meine Spinnen und Futtertiere tierisch auf Abwehr gehen...
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon webmaster » Fr 1. Jul 2016, 22:21

in wesel war es echt extrem mit mükken, wurden letztes we rcht zerstochen trotz autan ... meine bessere hälfte hatte richtig dicke beulen ...
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Fr 1. Jul 2016, 22:25

Probier es mal aus, ich hab es über die Bucht gekauft ! Ob es gegen Bremsen hilft kann ich am Montag berichten - mit denen hab ich in Hannover so immer meine Problemchen !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon webmaster » Fr 1. Jul 2016, 22:32

ohh ja die pferdefliegen sind gemein das kenn ich auch ... in wesel stehen so viele wiesen unter wasser da sind mükken ohne ende.. such das zeug gleich mal bei ebay..
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon webmaster » Fr 1. Jul 2016, 22:34

Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Fr 1. Jul 2016, 22:40

Ich habe das :

http://www.ebay.de/itm/301898802043?_tr ... EBIDX%3AIT


gekauft . Wird sich aber glaube ich nichts tun. Habe bei dem halt nen Laurinsäure gehalt von 60 % ! Und darauf kommt es an.
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 2. Jul 2016, 21:14

Dieses Jahr sind die Zecken hier oben sehr extrem, ich habe mir leider eine Borelliose eingefangen. Aber ich sammele nach jedem Spaziergang von den Hunden mehrere Zecken ab obwohl Flkocke mit Gift behandelt wurde und Jule die Tablette gegen Flöhe und Zecken bekommen hatte. Sven frag mal deine Frau ob man vielleicht den Hund auch mit dem Kokosfett einreiben kann.
Mit Mücken haben wir bis jetzt noch keine Probleme.
smiley_000379810_1
Wir haben hinten und vorne an die Kabine eine Kederschien angebracht. Da habe ich jetzt ein Mückennetz dass ich vor die Tür hängen kann. Die Türe an unserer Kabine ist keine Norm Türe, deshalb haben wir bis jetzt keine Mückentür gefunden die wir einbauen können. Wenn das Koksfett gut hilft, dann werde ich es nehmen. Ich denke es ist auf jeden Fall besser als Gift.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4462
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » So 3. Jul 2016, 00:00

Das geht - mit dem gleichen Fett !

https://www.drgoerg.com/wissenswertes/t ... gen-zecken

Das war das erste, worüber ich vom Kokosfett gelesen habe.

Ich habe nach einer natürlichen Alternative gesucht, nachdem ich nach 2 Zeckenbissen Tagsüber mit Autan benebelt in mein Vogelspinnen Zimmer kam ! Das Zeug hat alle Kirre gemacht ! Mit dem Fett alles bestens. Unser Hund würde sich am liebsten komplett abschlecken - kann er ruhig, ist ja sogar gesund ! Er bekommt seine Dosis kurz vor´m Gassi gehen. Hat jetzt sogar richtig schickes Fell !!!!!!!!!!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Wasserschnecke » So 3. Jul 2016, 12:34

Super ich bestelle es mir gleich banane0
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4462
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Nächste

Zurück zu Camping Talk

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

  • Advertisement