welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Alles was woanders nich passt!!

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon swampcanoe » Di 12. Jul 2016, 21:25

Essig funktioniert recht gut, nur ist der Geruch nicht jedermanns Sache. Man kann offene Behälter/Teller hinstellen oder einfach Handtücher tränken und auslegen. camping_beige
swampcanoe
Heringszieher
 
Beiträge: 8
Registriert: So 10. Jul 2016, 16:57
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Di 12. Jul 2016, 22:27

Fazid Hannover ! Wir waren letztes Wochenende ENDLICH mal wieder da ! Abends um 21:00 Uhr um den See geschlendert und im Mietwohnwagen geschlafen !

Die kurze hatte 2 Stiche, da wo sie nicht gecremt hatte ! Ich nur 2 Pferdebremsen Stiche ( die hält nix ab ) ! Bin gemütlich durch echt große Mückenschwärme geaufen . Mücken sind mir richtig ausgewichen. Sah letztes Jahr mit Autan noch ganz anders aus !!!! Ich bin überzeugt !!!! Das Fett /Öl braucht bei hohen Temperaturen nur echt lange bis es einzieht - sonst glänzt man(n) wie ein Hering in Öllache !

P.S. Die Bremsenstiche sind auch fast weg mit ner Portion Kokosfett. Sonst hatte ich immer gut 14 Tage schicke rote Flatschen !!!!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 13. Jul 2016, 10:43

Wie froh bin ich dass du unser Tester bist. Bei so viel Haut, die du den Mücken bietest und wenn dann keine Sticht, dann muss das zeug gut sein!
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Traveler » Mi 13. Jul 2016, 16:20

Mann sollte jedoch vorsichtig mit der sonne sein wenn mann kokosnussoel auf die haut schmiert. Mann wird schnell dunkel damit, kann aber auch ein netter nebeneffekt sein wenn ihr das so sehen wollt :P
Traveler
Heringszieher
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:47
Postleitzahl: 93110
Vorname: garret
Womit macht du Camping: Wohnwagen

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Mi 13. Jul 2016, 18:55

@ Traveler : Echt ??!! Das ist mir noch nicht aufgefallen ! Sonne hatten wir und "braun" - hatte schon die Befürchtung es ist Rost !


Noch eine kurze Anmerkung : Nicht frisch eingeschmiert ins weiße T- Shirt schlüpfen ! Ist mir heute passiert da ich noch ne hohe Buchenhecke schneiden sollte. Schwitzen und Kokosöl kann Flecken geben - ist mir heute aber zum ersten mal passiert. Wenn es eingezogen ist, ist alles TOP!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon swampcanoe » Fr 15. Jul 2016, 14:19

Camper´74 hat geschrieben:@ Traveler : Echt ??!! Das ist mir noch nicht aufgefallen ! Sonne hatten wir und "braun" - hatte schon die Befürchtung es ist Rost !


Noch eine kurze Anmerkung : Nicht frisch eingeschmiert ins weiße T- Shirt schlüpfen ! Ist mir heute passiert da ich noch ne hohe Buchenhecke schneiden sollte. Schwitzen und Kokosöl kann Flecken geben - ist mir heute aber zum ersten mal passiert. Wenn es eingezogen ist, ist alles TOP!

Oha, das klingt unangenehm. Im Garten geht's ja noch, aber wie steht's um das wieder rauswaschen? :lol:
swampcanoe
Heringszieher
 
Beiträge: 8
Registriert: So 10. Jul 2016, 16:57
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Fr 15. Jul 2016, 20:56

War kein Problem ! Selbt mit unserem Discounter Waschmittel !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 23. Jul 2016, 11:50

Heute ist meine Bestellung angekommen. Was mich besonders freut, es ist geruchsneutral. Meine Haut hat es gut vertragen. Wie es auf Mücken wirkt habe ich noch nicht gemerkt. Ich bin gespannt.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 23. Jul 2016, 16:58

Also die Brenneseln haben heute bei der Gartenarbeit keinen bogen gemacht. Die Armeisen auch nicht, aber die haben mit mir um ihr zuhaue gekämpft, da war denen alles egal. ;) Aber Mückenstiche habe ich nicht bekommen. banane0
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4573
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: welchen Mückenschutz könnt ihr empfehlen

Beitragvon Camper´74 » Sa 23. Jul 2016, 20:50

Super, das es auch bei Dir passt ! Wir bleiben seitdem auch verschont ! Letzes Jahr mußte ich noch für Frau und Kind eine Tagesproduktion Fenistil gegen die Stiche kaufen !
Hab mich auch erstmal bis zum Sommerende bevorratet !!!!

PS Die Kurze hat es auch schon als " Haarspülung " trockenes Haar probiert ! Geht auch super !!!! Evtl. probiere ich auch mal aus, damit zu kochen !!!!!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

VorherigeNächste

Zurück zu Camping Talk

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement