Mülltrennung beim Campen

Alles was woanders nich passt!!

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Mülltrennung beim Campen

Beitragvon norsa » Mi 1. Mai 2013, 23:09

Wie trennt ihr euren müll? Die serienmäßigen Mülleimer im Wohnwagen oder Caravans sind doch viel zu klein. Hatte schon einen Müllbeutelständer versucht aber diese teile sind ja so stabil das sie von alleine zusammenbrechen ..
norsa
Administrator
 
Beiträge: 841
Registriert: Do 21. Feb 2013, 11:11
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Madzda323
Wohnwagen: Qek Junior

Re: Mülltrennung beim Campen

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 1. Mai 2013, 23:16

Zu Hause trenne ich sehr genau.
Aber beim Campen nicht. Ich habe eine Ausrede, seit dem die in Schleswig Holstein bei Holcin die ausgedienten Windkraft Rotorblätter Verbrennen, kommt es auf den wenigen nicht getrennten Müll beim Campen auch nicht mehr an. ( Jeszt wird es hier bestimmt Proteste hageln) Wenn ich aber den Müll entsorge und dort merere Eimer sehe, dann sortiere ich den Müll soweit sich das machen lässt.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4591
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Mülltrennung beim Campen

Beitragvon HYMER-S-700 » Di 7. Mai 2013, 17:09

Da wir ja nur Stellplätze mit unserem HYMER S 700 anfahren, dort nur sehr selten Mülltrennung angesagt ist, trennen wir auch nicht.
Sollten aber Müllbehälter zur Trennung vorhanden sein, dann sammeln wir alles in der Plastiktüte, ich nehme meine Gummihandschuhe, die ich auch für die Entsorgung der Kassette benutze, und trenne alles.
Glas nehmen wir immer mit dem Rad mit, und entsorgen dieses in den dafür vorgesehenen Behältern der Kommune.
Allen einen lieben Gruß
Wilhelm
http://www.hymer-s-freunde.de
Benutzeravatar
HYMER-S-700
Heringszieher
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 13:57
Wohnort: Gevelsberg
Postleitzahl: 58285
Vorname: WILLEM
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: HYMER S 700 MB 410

Re: Mülltrennung beim Campen

Beitragvon Cloci34 » Fr 19. Jan 2018, 18:14

Hallo,
wir trennen beim Campen nur zwischen Bio und normalem Müll. Das funktioniert ganz einfach camping_beige
Cloci34
Heringszieher
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 16. Jan 2018, 17:37
Postleitzahl: 73268
Vorname: Jonas
Womit macht du Camping: Wohnmobil
(Zug)Fahrzeug: VW T5 Camper
Zelt: Kampa Trip AIR Drive
Extras: Dachhalterung für Kajak

Re: Mülltrennung beim Campen

Beitragvon Wasserschnecke » Sa 20. Jan 2018, 13:06

In Spanien ist es ganz einfach mit dem Müll. Da hat nicht jeder Haushalt einen Mülleimer, sondern der müll wird an zentralen Orten gesammelt. selbstverständlich gibt es da auch verschiedene Behälter, wieso nicht scholl umsortieren und in den richtigen Behälter schmeißen? Das macht doch kaum Arbeit und man hat Urlaub, also hat man auch Zeit.
Auch allen Stellplätzen die Mülltonnen hatten, boten einen auch die Möglichkeit seinen Müll zu trennen.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4591
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer


Zurück zu Camping Talk

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

  • Advertisement
cron