• Advertisement

Minibackofen im WoMo

Alles was woanders nich passt!!

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Minibackofen im WoMo

Beitragvon RalfMayer » Di 25. Jul 2017, 13:42

Hallo.

Ich Habe mir einen Mini-Backofen gekauft und mal Eure Erfahrungen erfragen.
Ich möchte jetzt nicht wissen ob der Kauf gut oder schlecht war sondern nur Erfahrungen bzw. Empfehlungen zu diesen Geräten.. Ich weiß auch das es Gasaufsätze gibt ... aber ich habe dieses Gerät gekauft ! ! !
Viele von Euch haben einen eingebaut und haben nicht das Problem... aber mein Mobil ist nicht so Top ausgestattet und möchte jetzt nie und nimmer auf meine selbst aufgebackenen Brötchen verzichten...
Beim Anliegen von Landstrom kann man ihn sicher voll nutzen .... beim Freistehen denke ich wird es sicher nur zum Brötchen aufwärmen reichen denn ich denke mal das der Backofen ( 220V/1500 Watt ) sonst meine Batterie leerziehen würde..( 2`te Aufbaubatterie / Starterbatterie ist extra)...
aber mal sehen wie lange die Batterie hält .. der Wandler hat ja eine Notabschaltung ... da werde ich mal den Härtetest beim nächsten Kurztripp durchführen um zu sehen wie lange sie hält ... übrigens betreibe ich inzwischen fast alles mit Wandler ... Kaffeemaschine / Fernseher/ Receiver / Laptop und diverse Ladergeräte.... Ich muss nicht sparsam sein mit dem Verbrauch ... ich stehe meist nie länger als einen Tag an einem Ort dadurch ladet die Batterie immer nach und ist fast immer voll (Falls Tip`s kommen sollten ... nach zwei Tagen ist Schluss ... das weiß ich auch ) ...
Nehmt es mir nicht übel das ich hier klar schreibe das ich nur Erfahrungen will! aber ich will einfach keine Ratschläge das mein Strom bald leer ist und das es bessere Lösungen gibt .....

Danke für eure Antworten!
RalfMayer
Heringszieher
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:45
Postleitzahl: 47546
Vorname: Ralf
Womit macht du Camping: Wohnwagen

Re: Minibackofen im WoMo

Beitragvon Wasserschnecke » Mi 26. Jul 2017, 18:44

Auf einem Platz mit Stromanschluss bestimmt eine gute Sache.
Ansonsten ist die Batterie sehr schnell leer. Wie lädst du deine Batterie wieder auf. Alleine durch die Lichtmaschine während der Fahrt? Oder hast du Solar auf dem Dach.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4637
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 11:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Re: Minibackofen im WoMo

Beitragvon ChristianNeumann » Do 27. Jul 2017, 07:44

Hallo,

wir haben uns schon vor vielen Jahren eine gußeiserne Platte im Zubehörhandel gekauft. Auch zum Steak braten geeignet !
Wenig Platzbedarf, ca. 25x25x1,5cm !

Auf dieser Platte, aufgelegt auf dem Gasherd, werden morgens die Brötchen aufgebacken.
Abends aus dem Eis in eine Plastiktüte, auf der Platte dann entsprechend wenden.

So amüsieren wir uns auf Stellplätzen über die morgendlichen Brötchenholer !


Kunze
ChristianNeumann
Heringszieher
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 11:06
Postleitzahl: 51545
Vorname: Christian
Womit macht du Camping: Zelt

Re: Minibackofen im WoMo

Beitragvon ChristianNeumann » Do 27. Jul 2017, 17:03

Ich habe endlich ein Bild im Internet unseren Minibackofen gefunden, den wir beispielsweise haben.
ChristianNeumann
Heringszieher
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 11:06
Postleitzahl: 51545
Vorname: Christian
Womit macht du Camping: Zelt

Re: Minibackofen im WoMo

Beitragvon webmaster » Do 27. Jul 2017, 18:30

und ich habe schnell das foto wieder gelöscht da es nicht deins ist und garantiert unter copyright steht,, das kann recht teuer werden auch wenn nur verlinkt.... hatte ich die tage erst in einem anderen forum von mir, hat dem user 1100 eu gekostet.....
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2932
Registriert: Di 19. Feb 2013, 00:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp


Zurück zu Camping Talk

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

  • Advertisement