günstiges carport

Alles was woanders nich passt!!

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

günstiges carport

Beitragvon webmaster » So 17. Jan 2016, 19:47

ich brauche platz... nach der suche nach einem carport bin ich auf das weka a1 carport gestoßen, sucht man danach etwas im netz findet man es meist für 349 eu. bei hornbach gibt es das derzeit für 199 eu, meint ihr das ist ok und fällt nicht direkt auseinander?? bewertungen habe ich gelesen.. wollte die seiten mit zu machen und 2 stk hinter einander setzen..
http://www.hornbach.de/shop/Einzelcarpo ... tikel.html
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: günstiges carport

Beitragvon Camper´74 » Mo 18. Jan 2016, 20:45

Hallo !

Ich habe von denen das Doppel Carport glaub für 350 .- war es anfang 2015 im Angebot !

Soweit ganz ok ! Habe es mit nem " Holzwurm" aufgebaut ! Das einzige was wir geändert haben : 1 Dicken Mittelbalken mit Streben / ein paar von den Winkeln in "echte d.h stabile getauscht.

Ach ja , und mach am Plattenstoß gleich etwas Silikon mit zum Dichtband - dann mußt du das nicht später nachholen !!!!

Gruß Marcus
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: günstiges carport

Beitragvon webmaster » Mo 18. Jan 2016, 21:56

hallo markus
danke für den tipp, für 350 hätte ich auch nen doppeltes genommen, hab gestern mal 2 normale bestellt inkl liefer 469 eu ... hast du die ori dachplatten noch drauf?? in den bewertungen stand immer sehr dün, halten wohl kaum was aus etc das hat mich etwas stutzig gemacht und hab schon nache einem anderen dach geschaut!!!

Wenn das carport was hoffentlich in 2 wochen kommt ok ist werd ich wohl dies jahr nochmal 2 stk bestellen und den woni drunter stellen der steht im mom noch unter plane!!!
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: günstiges carport

Beitragvon Camper´74 » Mo 18. Jan 2016, 23:15

Grüß Dich !

Die Dachplatten sind schon OK ! Brauchen nur mehr Schrauben als in dem Montagesatz sind ! Halt verkleben, da das Holz / zumindest bei mir teilweise recht krumm war.

Preis war bei mir Angebot Toom Baumarkt ! Machen die glaube ich jedes Frühjahr - muß´t mal schauen , die liefern auch !

Sind für nen WoWa doch recht kurze Stützen dabei ??!! Mein Klappie parkt zwischen Brennholz und Toyota passt super ! Allerdings auch mit ner Plane abgedeckt wegen dem Schwitzwasser - und da kommt meißt reichlich runter !
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: günstiges carport

Beitragvon johannisbeere » Mi 20. Jan 2016, 17:57

Habe vor 2 Jahren nen Doppelcarport gebaut . So günstig wie hier war der aber nicht .

Allinclusive - komplett mit etwas besseren Materialien und Aufbau lag ich bei 2000€ banane0
Benutzeravatar
johannisbeere
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 119
Registriert: So 9. Aug 2015, 18:20
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Toyota
Wohnwagen: Qek325

Re: günstiges carport

Beitragvon webmaster » Mi 20. Jan 2016, 19:17

ich warte jetzt mal auf lieferung,, können sich auch meinet wegen zeit lassen, bei dem wetter bau ich es eh nicht auf..
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: günstiges carport

Beitragvon webmaster » Mi 10. Feb 2016, 19:36

soo carports sind heute gekommen,,, werd wenn daswetter besser wird mich mal ans aufbauen machen ...
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: günstiges carport

Beitragvon Camper´74 » Mi 10. Feb 2016, 20:56

...na dann mal viel Glück, das das April Wetter bald ein Ende hat !!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: günstiges carport

Beitragvon webmaster » Mi 10. Feb 2016, 21:32

naja wenn ich erlich sein soll, muss im mom jeden tag 10 std arbeiten 6 tage woche, hoffe das wird bald weniger .. da macht das wetter dann auch nichts .. war leider etwas ungeplant mit den ganzen überstunden-.....
Lieber 1000 Sterne am Himmel, als 5 Sterne am Hotel.
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2879
Registriert: Di 19. Feb 2013, 01:34
Wohnort: Herten
Postleitzahl: 45701
Vorname: Sven
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Piaggio Ape
Wohnwagen: Qek Junior. südwind
Welchen Klappcaravan: Combi Camp

Re: günstiges carport

Beitragvon Camper´74 » Mi 10. Feb 2016, 22:06

ÜBERSTUNDEN - die gib´s doch gar nicht ! Alles, was über die normale Arbeitszeit geht ist doch HOBBY !!!

Laß die Carports auf jeden Fall zugedeckt / eingepackt und richtig Plan liegen ! Sonst braucht du reichlich Schrauben zusätzlich !!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Nächste

Zurück zu Camping Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

  • Advertisement
cron