Auf Röm dürfen im Sommer Badeverbot für Hunde

Alles zum Thema Camping mit Tieren

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Auf Röm dürfen im Sommer Badeverbot für Hunde

Beitragvon Wasserschnecke » So 15. Jun 2014, 21:43

Seit diesen Jahr besteht auf der Dänischen Insel Röm ein Badeverbot für Hunde.
http://www.shz.de/lokales/flensburger-t ... 29831.html
Also wer nach Röm fährt sollte am besten erst einmal Duschen bevor er ins Meer Baden geht, damit das Wasser nicht verunreinigt wird icon_megagrin
Ich persönlich habe Röm immer geliebt der tolle Sandstrand und man war dort so ungezwungen es war egal ob man Nudist ist oder angezogen, durfte am Strand Parken werden,man durfte mit Pferden am Strand reiten, Hunde durften überall mit ins Wasser. Es gibt verschiedene abschnitte zu Surfen, Strandsegeln und Kite Buggy, aber das dient ja der Sicherheit. Ich bin Früher lieber nach Röm als nach Sylt gefahren. Wenn ich im Sommer mit dem Hund ans Wasser fahre , dann möchte ich ihn auch zur Abkühlung ins Wasser lassen.
Liebe Grüße von der
Lio

Im Hotel bin ich zu Gast, in unserem Camper bin ich zu Hause
Benutzeravatar
Wasserschnecke
Mobilheimbesitzer
 
Beiträge: 4460
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:09
Postleitzahl: 24848
Vorname: H²O Schnecke
Womit macht du Camping: Wohnkabine
(Zug)Fahrzeug: Nissan D40
welche wohnkabine?: Tischer

Zurück zu Camping mit Tieren

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement