Kaffee?

Rezepte + Schlemmereien beim Camping

Moderatoren: Wasserschnecke, Moderatoren

Re: Kaffee?

Beitragvon MichaSe » Sa 3. Dez 2016, 01:16

Wir nutzen eine normale Kaffeemaschine, die passt noch so gerade in unser Wohnmobil rein ;). Eine gute Thermoskanne ist für den Campingurlaub aber auch immer sehr praktisch!
MichaSe
Heringszieher
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 01:02
Postleitzahl:
Vorname: Michael
Womit macht du Camping: Wohnmobil

Re: Kaffee?

Beitragvon Luciewand » Sa 6. Mai 2017, 21:49

Jaa, ohne Kaffee kann ich nicht leben)
Luciewand
Heringszieher
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 21:34
Postleitzahl: 14055
Vorname: Peter
Womit macht du Camping: gar nicht

Re: Kaffee?

Beitragvon Hobbydirk » Mi 10. Mai 2017, 20:29

Habe beim ancampen die Kapseldose entsorgt und bin auf Instant-Kaffee umgestiegen.
Mir war das irgendwann nicht mehr heiß genug.
Den Entkalkungsmarathon wollte ich mir dann doch nicht antun.
Brühen wäre eine gute Variante, mir aber zuviel Aufwand, weil wir nicht immer zur zur gleichen zeit Kaffee trinken
Kaffee aus der Thermoskanne mag ich nicht.
Direkt in die Tasse und schön heiß muss er sein.
Wer nicht weiß wie´s geht kann´s lernen
Benutzeravatar
Hobbydirk
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 21:41
Postleitzahl: 44653
Vorname: Dirk
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Golf
Wohnwagen: Hobby 430 TK Classic
Extras: Perfekt und modern ausgestattet, daher nur Kleinigkeiten

Re: Kaffee?

Beitragvon Camper´74 » Mi 10. Mai 2017, 23:05

I N S T A N D K A F F E E ???????????

Der witd doch aus abgelaufenen Hundekuchen gemahlen !!!


Neee Danke ! Bin jetzt seit heute Nacht 2 Uhr unterwegs - keine Ahnung wieviele Kaffee, aber bevor ich mir Instand in den Kopf kippe, trink selbst ich Wasser !



Es gibt so tolle Erfindungen wie Thermobecher ( meiner hat 39,95 Euro gekostet, würde wenn er könnte 8 Std. heiß halten ) + 12 Volt Kaffeemaschinen.

Bei diesen tollen Erfindungen braucht man Gefriergetrocknet echt nicht ! SORRY Meine Meinung !!!!
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 460
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Kaffee?

Beitragvon Hobbydirk » Do 11. Mai 2017, 13:13

Die Geschmäcker sind verschieden , sagte die Katze und leckte sich am Arsch icon_megagrin
Ich mag den halt,von Hand frisch gebrühter Filterkaffee ebenfalls .
Normale Kaffeemaschinen( bis auf die Gourmet von Philips oder die Hochdruck von Krups sind spitze) taugen nix.
Kaffee benötigt 100 Grad Wassertemperatur um alle guten Geschmacksstoffe zu lösen.
Instantkaffee hat seine Liebhaber genau wie seine Gegner.
Auch hier gibt es gute und weniger gute .
Kaffee der länger mit Sauerstoff in Berührung kommt schmeckt halt nicht mehr.
Verliert an Geschmack und wird bitter .
Normaler Oxidationsprozess
Dennoch jedem das seine
Thermo hin oder her , ist das Teil halb leer zerfällt auch dort Geschmack, Temperatur und schmeckt labrig .
Habe das alles ausprobiert und nichts zufriedenstellendes gefunden.
Außer man trinkt ihn direkt aus, damit hat thermo seine Wirkung aber schlichtweg verfehlt.
So hat jeder seine Kisten die ihn glücklich machen.
Wer nicht weiß wie´s geht kann´s lernen
Benutzeravatar
Hobbydirk
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 144
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 21:41
Postleitzahl: 44653
Vorname: Dirk
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Golf
Wohnwagen: Hobby 430 TK Classic
Extras: Perfekt und modern ausgestattet, daher nur Kleinigkeiten

Re: Kaffee?

Beitragvon Camper´74 » Do 11. Mai 2017, 20:01

PASST !

Jedem das seine, gegen dich ,Hobbydirk bin ich da wohl auch eher ein Kaffee in mich kipper ! Bekomme soooo viele verschiedene Kaffee Sorten und Brühmethoden von Kunden und im Großmarkt, da kann ich mich nicht festlegen ! Und wenn die Tasse wie jetzt grad schon ne halbe Stunde hier am Schreibtisch steht, wird er trotzdem noch getrunken !


In diesem Sinnen, Gruß Marcus
Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
Benutzeravatar
Camper´74
Klappfix Fahrer
 
Beiträge: 460
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 23:24
Wohnort: 34414 Warburg
Postleitzahl: 34414
Vorname: Marcus
Womit macht du Camping: Zeltanhänger
(Zug)Fahrzeug: Toyota Previa I
Welchen Klappcaravan: Trigano 5 GF

Re: Kaffee?

Beitragvon kosan » So 14. Mai 2017, 21:05

Im Wohnmobil nutzen wir ein Kaffee Vollautomat, früher hatten wir ein Bodum dann eine Senseo
.Aber wir finden den Kaffee aus dem Kaffeeautomat besser, die Kaffeeautomaten sind auch so eine Art Hobby von mir.
kosan
Heringszieher
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:01
Postleitzahl: 50129
Vorname: Bodo
Womit macht du Camping: gar nicht
(Zug)Fahrzeug: MB Selbstbau
Zelt: 2 M vom Obelink

Re: Kaffee?

Beitragvon johannisbeere » Mo 26. Jun 2017, 01:02

da,Salz ein Geschmacksverstärker ist

und in entsprechendend geringer Dosis im Trinken auch ein hervorragender Durstlöscher . An Süßwasser kann man sich auch dusselig trinken oder mal ein Buch von Thor Heyerdal lesen smileys-camping
Benutzeravatar
johannisbeere
Iglozelt Camper
 
Beiträge: 119
Registriert: So 9. Aug 2015, 18:20
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: Wohnwagen
(Zug)Fahrzeug: Toyota
Wohnwagen: Qek325

Re: Kaffee?

Beitragvon KunzeHohenthann » Fr 21. Jul 2017, 12:12

Also ich finde ja immernoch den guten alten Cafe Americano mit einer schönen Crema am besten - Schwarz.
KunzeHohenthann
Heringszieher
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:48
Postleitzahl: 40210
Vorname: Kunze
Womit macht du Camping: Zelt

Re: Kaffee?

Beitragvon SwenoO » Mi 2. Aug 2017, 21:41

Auf die alte art :) Einen Handfilter und dann eine Thermoskanne dazu.
SwenoO
Heringszieher
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Aug 2017, 10:12
Postleitzahl:
Vorname:
Womit macht du Camping: gar nicht

Vorherige

Zurück zu Camper Kochbuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Advertisement
cron